Grapperia Nardini

 

Auf Kurzbesuch in Bassano del Grappa haben wir auch zwei Grappahersteller besucht: Poli und die bei uns weniger bekannte Destillerie Nardini, deren Grapperia (Verkostungs- und Verkaufsraum) in der Innenstadt direkt an der Vecchio Ponte liegt. Das Lokal wirkt wie eine urige Bar mit dunklem Holz und massivem Tresen. Die Produktpalette umfasst zwei Linien, einmal den „normalen“, etwas groben Grappa und einmal den etwas runderen „Riserva“, die jeweils zu 40, 50 und 60% vol. und in den Größen 10, 20, 50, 70 und 100 cl erhältlich sind. Zusätzlich werden auch verschiedene Liköre, eine Art Gin (Grappa-Wacholderlikör) und der sehr zu empfehlende „Acqua die Cedro“ angeboten, der an einen Limoncello erinnert, aber deutlich harmonischer ausfällt.

 

Grapperia Nardini
Ponte Vecchio, 2 | 36061 Bassano del Grappa
Tel.: +39 0424 227741  |  export@nardini.it
www.nardini.it

 

Guter Service (Verkostungsmöglichkeit)  |  Selbstgemachtes  | Preisniveau €€