Mochi

© Sandra Jedliczka (Innenansicht Mochi, Gyoza), Benedikt Steinle

Einfach genial gut. Wir lieben es. Für uns der beste Japaner in Wien, der es versteht, die traditionelle japanische Küche mit internationalen Einflüssen zu kombinieren und so ein urbanes Szenelokal zu schaffen. Das kleine Lokal, das Edi Dimant und Tobi Müller da im Jänner 2012 in der Praterstraße im 2. Wiener Bezirk eröffnet haben, war ab dem ersten Tag voll, ohne Reservierung einen Tisch zu bekommen ist auch heute noch so gut wie unmöglich. Ein Zeichen, dass solch‘ ein Konzept in Wien bisher fehlte? Ganz bestimmt. Ein Kleinod mit spektakulär gestaltetem Tresen, der als markantes Möbel den 25-Plätze-Gastraum vom Küchenbereich trennt. Die Atmosphäre mutet schon sehr privat an, aber genau das ist es, was – neben der hervorragenden Küche – das Mochi ausmacht. Dimant und Müller selbst bezeichnen ihre Küche als „japanisch mit einem kalifornischen Einschlag“, auf jeden Fall aber ist das Essen im Mochi ein Erlebnis. Roher Fisch bester Qualität trifft auf raffinierte Soßen und auf der Sashimiplatte findet sich neben sushitypisch eher bekannten Fischarten plötzlich ein Bismarckhering. Eine besondere Idee mit Aha-Effekt. Der Höhepunkt eines Mochi-Abends sind für uns üblicherweise die „Crispy Prawns“, Tempuragarnelen auf grünem Salat mit Yuzu-Trüffel-Dressing und Chili-Mayo. Daran kommen wir einfach nie vorbei. Ebenfalls großartig: „Nasu & Miso“, also gratinierte Melanzani mit Frühlingszwiebel, Bonitoflocken & Miso Sauce, „Tan Tan Salad“ (Mochi-style Bolognese, Salatherzen, Mayo) und natürlich die „Special Rolls“, zum Beispiel „Spicy Salmon“ (scharf mariniertes Lachstartar, Avocado, Gurke). Sollte sich zufällig ein Gericht mit Soft-shell Crap auf der Karte finden: Zugreifen! Die Weinauswahl ist übrigends angenehm überschaubar und sehr gut, aber auch die Cocktailkreationen oder der Mochi Sprizz sind nicht außer Acht zu lassen.

Mochi
Praterstrasse 15 | 1020 Wien
Mo-Sa 11:30-22:00 Uhr
Tel +43 (0) 1 925 13 80 (tel. Reservierung von 15:00-17:00 Uhr möglich)  | reservation@mochi.at
www.mochi.at

Nichtraucher  |  Schanigarten  |  Guter Service  |  Wenige Sitzplätze  |  Reservierung empfohlen  |  Preisniveau €€