Promenade

© Promenade GmbH

Wir könnten allein seitenweise über das kompetente Reservierungsservice der aiola Lokale – zu dem auch das Promenade beim Stadtpark Graz gehört – schreiben, mit dem wir im Vorfeld unseres Besuchs zu tun hatten, aber das wäre an dieser Stelle wohl eine Themenverfehlung. Also kommen wir gleich zum Wesentlichen: Wäre das Lokal in Wien, wir wären Stammgäste. Das Restaurant befindet sich an der Stelle der ehemaligen Grazer Torwache, die prächtigen Säulen, hinter der die Glasfassade des Promenade beginnt, erinnern auch heute noch daran. Innen dann ein cooler Mustermix aus alten Fliesen am Boden, großflächige Blumen- und Tierprints hinter der Bar und gleich am Fenster Tische mit gemütlichen Banksofas, aus denen man am liebsten gar nicht mehr aufstehen möchte. Dann erstmal durch die Tapas Karte kosten und unbedingt die Frühlingsrolle von der Ente und die geschmorten Schweinsbackerl auf Süßkartoffelpüree probieren. Wer lieber gleich eine große Portion will, wird in der Karte ebenfalls fündig und darf sich über Salate, Tortilla Espanola oder Sandwiches (Pastrami!) freuen. Dazu ein Glas steirischer Wein und schließlich zu späterer Stunde, wenn sich das Lokal langsam füllt und durch niedrige Tische, Bartische und lose herumstehende Grüppchen Club-Feeling aufkommt, zu Cocktails wechseln. Perfekt! Café Promenade, wir kommen wieder. Beim nächsten Mal auch gleich zum Frühstücken.

Promenade
Erzherzog-Johann-Allee 1 | 8010 Graz
Mo-Do 9:00-1:00 Uhr, Fr-Sa 9:00-2:00 Uhr, So 9:00-0:00 Uhr
Tel.: +43 (0) 316 813 840 | promenade@aiola.at
promenade.aiola.at

Nichtraucher  |  Schanigarten  |  Guter Service |  Reservierung empfohlen  |  Preisniveau €€