Street Food in Budapest – mitten drin!

Berlin, Hamburg, Budapest. Drei Städte, in denen Street Food wirklich angekommen ist. Im morbiden Budapest hat man das Gefühl, dass sämtliche leerstehenden Flächen zwischen Gebäuden entweder für Parkplätze oder für Street Food-Stände, -Trucks- und -Lokale genutzt werden. Gerade im Sommer läuft man hier durch ein Meer an kulinarischer Vielfalt. Abends wird das ohnehin schon umfangreiche Angebot noch um Outdoor-Bars erweitert, womit man ohne Sperrstunde bis tief in die Nacht das Wetter genießen kann. Wir haben euch lange nicht alle, aber auf jeden Fall mal eine gute Auswahl an Street Food Ständen und Outdoor-Bars zusammengestellt:

MEAT & SAUCE
Facebook-Fanpage

RICSI’S JEWISH STREET FOOD
Facebook-Fanpage

BURRITA BAR
Facebook-Fanpage

HOT DOG & COLD BEER
Facebook-Fanpage

ZING BURGER
Facebook-Fanpage

MANGALICA TARSAI
Facebook-Fanpage

PISTA BA
Facebook-Fanpage

Täglicher Street-Food-Markt:
Kazinczy utca 18., Budapest, 1075
Mo-Mi, So 11:30 bis 22:00 Uhr

Do-Sa 11:30 bis 00:00 Uhr