Yong Streetfood

© Aaron Jiang Photography

Asiatisches Streetfood at it’s best! Der kleine Laden direkt an der rechten Wienzeile hat genau fünf Gerichte. Und die sind unglaublich! Kein Sushi, keine gebratenen Nudeln, keine Misosuppe, sondern Authentisches aus Peking: wie zum Beispiel Guabao, ein gedämpftes Germteigbrötchen gefüllt mit pulled chicken oder geschmortem Schweinefleisch, frischen Gurken, Koriander, gehackten Erdnüssen und Hoisin-Sauce. Oder Hashimaki: Ein populärer japanischer Festivalsnack, kommt als Pfannkuchen am Spieß aus Kohl, Mehl und Eier daher, verfeinert mit einem Mix aus japanischer Mayo und BBQ Sauce, getoppt mit Bonitoflakes. Umgehauen hat uns aber das Jianbing: Eine Crêpe aus Mungobohnen-Teig, gefüllt mit Ei, Crispy Cracker (sehr cool!), Blackbean-Sauce und garniert mit Sesam und Koriander. So noch nie gegessen und ein absolutes Geschmackserlebnis! Weiters gibt es Bibimbap aus homemade Kimchi, süßlich mariniertem Rindfleisch, asiatischem Krautsalat und Spiegelei auf Reis, mit scharfer Gochujangsoße. Sowie Kimchi Taco, bestehend aus asiatischem Coleslaw, Kimchi, BBQ Beef und scharfer Chilisoße auf einem Taco. Bitte hingehen und durchkosten – wir waren selten bei unserem ersten Besuch in einem Lokal so beeindruckt.

Yong Streetfood
Rechte Wienzeile 9A | 1040 Wien
Mo-Fr 11:00-19:00 Uhr, Sa 11:00-18:00 Uhr
Tel +43 (0) 676 368 68 56 | office@yongstreetfood.at
www.yongstreetfood.at

Nichtraucher  |  Take Away |  Wenige Sitzplätze  |  Selbstgemachtes  |  Preisniveau €€€